Pressemitteilungen

Resolution der Ampelkoalition zum Haushalt 2015

Bis ans Limit gehen – Stadt unter sozialen, umweltgerechten, wirtschaftlichen Gesichtspunkten lebenswert erhalten!
Die Castrop-Rauxeler Stadtverbände der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, von Bündnis 90/Die Grünen und der Freien Demokratischen Partei sind sich der Verantwortung für die Handlungsfähigkeit der Stadt Castrop-Rauxel bewusst. Oberstes Ziel muss es sein, den Spagat zwischen der harten und einschneidenden Konsolidierung einerseits und der […]

Weiterlesen »

Ampelkoalition stellt fest: CDU verweigert sich der Realität – Ja zu Investitionen, Nein zum Sparen!

Die Ampelkoalition äußert sich zur Berichterstattung in den Ruhrnachrichten.
Die CDU und der Schreiber des Artikels in den Ruhrnachrichten erwecken den Eindruck, dass die papierlose Ratsarbeit am Willen der Fraktionen gescheitert sei. Dies ist einfach nur falsch. Die Ampelkoalition hat die papierlose Ratsarbeit erst auf den Weg gebracht und will weiterhin das Gelingen.
Fakt in diesem Zusammenhang […]

Weiterlesen »

Grüner Landtags-Abgeordneter besucht Verbraucherberatungsstelle in Castrop-Rauxel

[ 18. November 2014; 09:30; ]  

„Neue Herausforderungen – Stärkung der Verbraucherzentralen“

Die 29 Abgeordneten der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW besuchen am kommenden Dienstag (18.11.) Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW in ihren Wahlkreisen. Vor Ort wollen sich die Parlamentarier ein Bild von der Arbeit und den neuen Herausforderungen der Verbraucherzentralen machen, deren Beratungsleistungen im letzten Jahr von rund 650.000 Menschen in Anspruch […]

Weiterlesen »

Grüne rufen zur Teilnahme an Gedenkveranstaltung auf

[ 8. November 2014; 12:00 bis 14:00. ] Die Reichspogromnacht jährt sich am Sonntag, den 9. November zum 76. Mal.

1938 setzen Nazis am neunten November Synagogen in Brand, zerstörten jüdische Geschäfte und Friedhöfe.

Castrop-Rauxel gedenkt dieser Nacht der Angst am Samstag, den 8.11.2014.

„Denk an morgen…“ – das ist das Motto, unter dem die Feierlichkeiten am 08.11.2014 stehen. Erst einmal wird es um 12 Uhr […]

Weiterlesen »

Grüne rufen zu Spenden für das Projekt Bürgerbäume auf

Zum Projekt Bürgerbäume erklärt Holger Schelte, Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen:
In Castrop-Rauxel und 43 weiteren Kommunen in NRW hat der Pfingststurm „ELA“ besonders schwere Schäden verursacht. Unzählige Bäume wurden zerstört und das grüne Stadtbild damit auf Jahrzehnte verändert.
Der Landtag NRW hat 30 Millionen Euro zugesagt, die das Land bereitstellt, um die Sturmschäden zu bewältigen. Damit […]

Weiterlesen »

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

In seiner Mitgliederversammlung vom 25.10.2014 hat der Stadtverband Castrop-Rauxel von Bündnis90/Die Grünen einen neuen Vorstand gewählt.
Gewählt wurden:
Ursula Mintrop (Sprecherin)
Holger Schelte (Sprecher)
Martin Buchholz (Schatzmeister)
Onur Kocakaya (Beisitzer „Jugend und Integration“)
Martin Breitenstein (Beisitzer „Gleichstellungsfragen“)
 
vorstand [at] gruene-castrop-rauxel [dot] de

Weiterlesen »

Mitglied der Grünen initiert LSBT-Treff für junge Menschen

„Mir hätte eine solche Gruppe sicherlich geholfen“, lässt sich Martin Breitenstein (Mitglied von Bündnis90/Die Grünen) anlässlich der von ihm initiierten Infoveranstaltung am 06.10. im BoGi’s zitieren.
Die Rede ist von der Auftaktveranstaltung zur Gründung eines regelmäßigen Treffs für lesbisch, schwul, bisexuell oder transsexuell lebende junge Menschen aus Castrop-Rauxel.
Im Schwerpunkt soll es bei diesen Treffen darum gehen, […]

Weiterlesen »

Aktionstag der Europäischen Bürgerinitiative gegen die Freihan-delsabkommen TTIP und CETA

Bündnis 90/Die Grünen in Castrop-Rauxel beteiligen sich am Samstag den 11. Oktober ab 11 Uhr mit einem Informationsstand auf dem Lambertusplatz am europaweiten Aktionstag der Europäischen Bürgerinitiative gegen die derzeit zwischen der Europäischen Union und Kanada bzw. den USA verhandelten Freihandelsabkommen.
An Tausenden von Orten engagieren sich an diesem Tag Bürgerinnen und Bürger in Europa, um […]

Weiterlesen »

Gemeinsame Presseerklärung der Koalition zur Marktplatzumgestaltung

Im Rahmen der Planungen für den Marktplatzumbau stand die Frage im Raum, was eine Sanierung der Flächen auf der Westseite (Targo Bank / Goebel) im Bestand kostet und welche Kosten auf die Stadt zukommen, wenn der Bereich gefördert umgebaut wird. Hierzu hat die Verwaltung auf Anfrage mitgeteilt:
„In Ergänzung der Drucksache wurde von Seiten des EUV […]

Weiterlesen »

Grüne zu schulischer Inklusion: Keine Schließung von Förderschulen ohne Alternativen!

Mit Befremden nehmen Bündnis 90/Die Grünen die Stellungnahmen der Parteien „Die Linke“ und FWI zur schulischen Inklusion zur Kenntnis.
So haben sich auf einer Veranstaltung in der Martin-Luther-King-Schule im Mai dieses Jahres neben FWI und CDU auch SPD, Grüne und FDP positioniert und erklärt, dass eine Schließung der beiden Castrop-Rauxeler Förderschulen für sie nicht in Frage […]

Weiterlesen »