Integration

Grüne Castrop-Rauxel

Hand in Hand gegen Rassismus – Menschenkette in Bochum

Am 18. und 19. Juni 2016 wurden in den Städten Bochum, Hamburg, Berlin, Leipzig und München Menschenketten gebildet, um gegen Rassismus und für Vielfalt zu demonstrieren. Mit den Menschenketten wurde so bundesweit ein Zeichen gesetzt. Aktiv und sichtbar traten Tausende für eine demokratische und friedliche Gesellschaft ein.
Vor dem Weltflüchtlingstag am 20. Juni hatte ein deutschlandweites […]

Weiterlesen »

Stadtverband von Bündnis90/Die Grünen lehnt islamische Kita ab

Die Absicht einzelner Islamischer Gemeinden Castrop-Rauxels einen rein islamischen Kindergarten zu gründen, stößt bei den Grünen in Castrop-Rauxel auf Ablehnung. “Wir sehen keinen Bedarf für eine Kita mit der von den Initiatoren beschriebenen Ausrichtung.”, stellt Onur Kocakaya – Vorstandsbeisitzer des Grünen Stadtverbandes und Mitglied des Integrationsrates – fest. “Insbesondere die Aussage der Initiatoren, dass die […]

Weiterlesen »

Castroper Appel: Gemeinsame Erklärung der Ratsfraktionen Grüne, SPD, CDU, FWI, Die Linke und FDP

Wir sind offen, tolerant und solidarisch
Castrop-Rauxel zeigt sich solidarisch mit Menschen, die aufgrund der Konflikte in der Welt ihr Land verlassen müssen. Sie werden verfolgt wegen ihrer Religion, Nationalität, Sexualität, weil sie einer bestimmten sozialen Gruppe angehören oder weil sie politische Überzeugungen vertreten. Sie flüchten vor Krieg, Vergewaltigung, Verschleppung, Vertreibung, vor der Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen. […]

Weiterlesen »

Integrationsrat, Flüchtlingsrat NRW und Die Grünen zeigten Film über Flüchtlingsschicksale

Am 25.06.2015 kamen ca. 40 Gäste ins DIEZE um den Film „Persona non Data“ zu sehen. Dieser berührende und oftmals betroffen machender Dokumentarfilm lässt Flüchtlinge aus unterschiedlichen Herkunftsländern zu Wort kommen und ihre Geschichten erzählen. Vierzehn Menschen erzählen von ihrer Flucht aus der Heimat, warum sie fliehen mussten und was ihnen auf der Flucht und […]

Weiterlesen »

Castroper Grüne nahmen an Kundgebung „Essen stellt sich quer!“ teil

Vertreter Bündnis 90/Die Grünen in Castrop-Rauxel nahmen an der zentralen Kundgebung am 18.01. um 13.00 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen teil
(v.l. Martin Breitenstein (Vorstand), Manfred Fiedler (Ratsherr  und Bürgermeister-Kandidat) Ulrich Werkle (Ratsherr und Integrationsratsmitglied) und Martin Buchholz (Vorstand).
„Das Ruhrgebiet lebt seit jeher von der Vielfalt der Kulturen, da können wir geistigen Brandstiftern wie HoGeSa […]

Weiterlesen »

Grüne beziehen Stellung zu PEGIDA

Mit großer Bestürzung verfolgen wir als Grüner Stadtverband Castrop-Rauxel die sogenannten „PEGIDA“ Demonstrationszüge in zahlreichen deutschen Städten.
Allerdings erscheint eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den geistigen Brandstiftern, die im Rahmen von „PEGIDA“ rechtspopulistische Parolen verbreiten, weder möglich noch sinnvoll.
„Es ist absolut unerträglich wie bei diesen Demonstrationen pauschal die Angehörigen einer Religionsgemeinschaft, ja sogar Flüchtlinge mit traumatischen Kriegserfahrungen, […]

Weiterlesen »

Interkulturelle Woche 2011

Unter dem Motto „Vielfalt (Er)leben“ bietet die Interkulturelle Woche vom 25.09.2011 bis zum 01.10.2011 ein buntes und spannendes Programm, das hoffentlich viele Möglichkeiten zum Dialog zwischen den Kulturen und Menschen in Castrop-Rauxel schafft.
Vereine und Institutionen füllen vom Auftakt am Sonntag (25. September) bis zum „Tag der offenen Moschee“ als Abschluss am 01.Oktober jeden Tag mit […]

Weiterlesen »

11.09.2010 Veranstaltung „Integration vor Ort“

Am Samstag, 11.09.2010 findet im Zusammenhang mit der Integrationswoche auf dem Lambertusplatz in Castrop-Rauxel die Veranstaltung „Integration vor Ort“ statt.
Von 10.00 Uhr – 14.00 Uhr bietet die Integrationsliste in Zusammanarbeit mit den Kooperationspartnern AGORA, IBKF e.V. und der Alevitischen Gemeinde Recklinghausen e.V. ein interessantes Kultur- Aktions- und Informationsprogramm. In diesem Zusammenhang findet auch eine Podiumsdiskussion […]

Weiterlesen »

Grüne zeigen Flagge gegen Rechts in Duisburg am 28.03.2010

Ein breites Bündnis von Gewerkschaften, Parteien und Jugendorganisationen hatte für Sonntag unter dem Motto „Wir sind Duisburg“ zu Demonstrationen gegen Rechts nach Duisburg-Marxloh geladen. Anlass waren zwei angemeldete Kundgebungen der rechtspopulistischen ProNRW und der rechtsextremistischen NPD gegen die in Marxloh stehende Merkez-Moschee, zu denen etwa 400 Rechte erschienen, welche teilweise noch mit Bussen aus dem […]

Weiterlesen »

GRÜNE gegen Rechts – Auf nach Duisburg und Gelsenkirchen am 27./28.03.

Liebe Freundinnen und Freunde,
vom 26.-28.03. wollen Rechtsextreme an mehreren Orten im Ruhrgebiet ihre Propaganda verbreiten – u.a. in Duisburg und Gelsenkirchen.
Wir, die Grünen NRW, rufen dazu auf, am 27. März nach Gelsenkirchen und am 28. März nach Duisburg zu kommen und die breiten, friedlichen Proteste gegen eine anti-islamistische Konferenz und Aufmärsche der rechtsextremen Parteien […]

Weiterlesen »