schule

WBG: Lehrerstellen unbesetzt

Bekanntermaßen gibt es seitens der Verwaltung Überlegungen, an der Waldenburger Str. (ehemaliger Standort der jüngst ausgelaufenen JK Gesamtschule) mit viel Aufwand, eine Dependance der Willy-Brandt Gesamtschule zu errichten.

Neben der Frage nach Notwendigkeit und Kooperation der Stadt mit der (personell und räumlich) gut ausgestatteten Gesamtschule Waltrop wurde stets die Frage nach einer personellen Ausstattung des Dependancestandortes gestellt.

Aufgrund der großen Entfernung zwischen der potenziellen „Mutterschule“ und der Dependance ist eine störungsfreie Mobilität des Personals kaum möglich.

Nun führt die Leiterin der WB Gesamtschule aus, dass selbst an der „Mutterschule“ acht Lehrer*innenstellen trotz intensiver Ausschreibungsbemühungen unbesetzt sind, was zu einer Unterversorgung führt.

„Für uns werden die Fragezeichen hinsichtlich der Errichtung einer Dependance an der Waldenburger Straße immer größer“, führt Bert Wagener für die Grüne Ratsfraktion aus. „Wie soll es gelingen, Lehrer*innen für einen aus personeller Sicht ungünstigen Dependancestandort zu begeistern, wenn selbst an der Stammschule Lehrerstellen nicht besetzbar sind. Ziel muss es sein, eine Stärkung der Schulen (hier: WBG) anzustreben und nicht durch einen Zusatzstandort zu schwächen.“

Verwandte Artikel