Öko Check der Sportstätten in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund

Der Landessportbund NRW unterstützt – je nach Größe der Sportstätte – die Vereine durch eine reduzierte Gebühr, so dass die Vereine eine kostengünstige Untersuchung ihrer Sportstätten beauftragen können. „Es werden lediglich Kosten in Höhe von einmalig 500 Euro in Rechnung gestellt“, führt Nele Feigl von der Grünen Jugend – Listenplatz 9 – aus, „bei der Durchführung von empfohlenen Verbesserungsmaßnahmen wird sogar noch ein Zuschuss in Höhe von bis zu 1000 Euro gewährt.“
Wir sind uns sicher: Energieeinsparung lohnt sich in Sportvereinen doppelt: einmal schont es die ohnehin knappen Kassen und zum anderen kann durch die Vorbildwirkung eine Anregung für die Mitgliedsfamilien zum Energiesparen erreicht werden.
Diskutieren möchten die Grünen Ihr Anliegen in der Sitzung des Betriebsausschusses 3 am kommenden Donnerstag.

Info: https://www.vibss.de/service-projekte/sportraeume/#panel1134

Verwandte Artikel