Ein Gebot der Menschlichkeit

In einer lebendigen Debatte zur Einwanderungsgesellschaft verteidigten die Rednerinnen und Redner das Grundrecht auf Asyl und kritisierten die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition. Gleichzeitig gab es Kontroversen darüber, ob alle Flüchtlinge in Deutschland bleiben dürfen, Verteilungsschlüssel sinnvoll sind und es einen Abschiebestopp für Roma geben soll.

Weiterlesen…
(Sie werden auf die Homepage des Bundesverbandes Bündnis90/Die Grünen weitergeleitet)

Verwandte Artikel