Rede auf dem Castroper Klimatag

Mit dem ersten Castrop-Rauxeler Klimatag am 1. September 2012 wurde der Aufschlag zu einem lokalem Masterplan Energiewende gemacht.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Fachpublikum und Kommunalpolitiker diskutierten zusammen mit Bärbel Höhn, wie Klimaschutz „vor Ort“ aussehen kann.

Mit einer Veranstaltungsreihe im letzten Jahr hatten die Castroper Grünen diesen Klimatag mit vorbereitet.
Ratsmitglied Ulrich Werkle stellte in seinem Redebeitrag am 1. September die Ergebnisse dieser Reihe vor und beschrieb die Herausforderungen und Chancen für den lokalen Klimaschutz.

Seine Rede im pdf-Format finden Sie hier.

Verwandte Artikel