Koalition nimmt Stellung zu Äußerungen der CDU zum Koalitionsvertrag

“Dass die CDU kein gutes Haar an der Koalitionsvereinbarung lassen kann, liegt in der Natur der Sache.”, äußert sich Daniel Molloisch von der SPD zur CDU-Kritik und ergänzt: “Die Christdemokraten haben sich verzockt – die angestrebten wechselnden Mehrheiten haben wir mit einer stabilen Koalitionsvereinbarung unnötig gemacht. Klar, dass Herr Breilmann jetzt versucht davon abzulenken, dass […]

Weiterlesen »

Ampelkoalition: Überprüfung des Schulessens

Gerade im U3-Bereich, aber auch im Ganztagsbetrieb in Schulen, spielen die Themen „Körper, Gesundheit und Ernährung“ eine wichtige Rolle. Kindern eine gesunde und ausgewogene Ernährung anzubieten und mit ihnen gemeinsam zu essen hat einen entscheidenden Einfluss auf ihre körperliche und geistige Entwicklung.
Eine vollwertige Schulverpflegung leistet einen wesentlichen Beitrag zu mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit in der […]

Weiterlesen »

Keine Schlupflöcher für Fracking

Im Montagsinterview erklärt Simone Peter, wieso die Fracking-Pläne der Bundesregierung unsere Umwelt gefährden. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen um die Flüchtlinge in der Kreuzberger Gerhart-Hauptmann-Schule äußert die grüne Bundesvorsitzende scharfe Kritik an dem bisherigen Umgang mit Flüchtlingen.

Weiterlesen…(Sie werden auf die Homepage des Bundesverbandes Bündnis90/Die Grünen weitergeleitet)

Weiterlesen »

Koalition zwischen Grünen, SPD und FDP besiegelt

Am Donnerstag den 03.07.2014 besiegelten die Parteivorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP (v.l. Ulrich Werkle, Rajko Kravanja, Chritoph Grabowski) die Grundlage der Zusammenarbeit der „Ampelkoalition“ für die Jahre 2014 – 2020

Der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP für die Jahre 2014 bis 2020 ist besiegelt.
Dieser Vertrag hat eine klare Botschaft: Die sozial-ökologische […]

Weiterlesen »