IKEA kommt (vorerst) nicht – Grüne beziehen Stellung

Die Entscheidung ist gefallen: Ikea kommt (vorerst) nicht nach Castrop-Rauxel. Müssen wir uns ärgern. Bündnis90/Die Grünen meinen nein.
Und das aus vielen Gründen. Bis zuletzt blieben sowohl stadtplanerische, als auch ökologische Fragestellungen ungeklärt. Ob der noch in der alten Koalition zwischen Bündnis90/Die Grünen und SPD vereinbarte Kriterienkatalog überhaupt eine Ansiedlung ermöglicht hätte stand aus. Schließlich hätte […]

Weiterlesen »

„Bleiben wir Baumschützer!“ Grüne begrüßen den Umgang der Stadtverwaltung mit der Baumschutzsatzung

Anlässlich der aktuellen Berichterstattungen zur Baumschutzsatzung der Stadt Castrop-Rauxel begrüßt der Stadtverband der Grünen ausdrücklich den Umgang der Stadtverwaltung mit der Regelung.
„Die jüngst veröffentlichte Stellungnahme des verantwortlichen Stadtmitarbeiters macht zurecht deutlich, dass es durch Anwendung der Baumschutzsatzung in keiner Weise darum geht, die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt zu gängeln sondern – zum Wohle aller […]

Weiterlesen »

Die Grünen in Castrop-Rauxel glauben nicht an den Bau der B474n

Bert Wagener – Fraktionsvorsitzender der Grünen in Castrop-Rauxel – ist sich sicher, dass der Straßenbaulastträger keine Gelder für den Neubau einer Straße ausgeben wird, dessen Linienverlauf umstritten, die Zerstörung von weiteren Freiflächen sicher und dessen Nutzen fraglich ist.
Der Hauptgrund für den Straßenbau – die Erschließung des „newparks“ – ist noch längst nicht existent. Und für […]

Weiterlesen »