Grüner aus Castrop-Rauxel stellt sich in Dorsten und Gladbeck zur Wahl

Auf der Kreismitgliederversammlung der Grünen am 10.02.2010 wurde der Castrop-Rauxeler Andreas Kemna zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 71 (Dorsten/Gladbeck) gewählt. Der 30jährige Justizvollzugsbeamte vertritt die Grünen bisher als Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss der Stadt Castrop-Rauxel. Die Sozialpolitik stellt einen weiteren seiner Schwerpunkte dar.  Andreas Kemna verspricht einen engagierten Wahlkampf und ist sich sicher: „Wir werden kreisweit ein gutes Ergebnis einfahren. Mit uns wird die Ablösung von SchwarzGelb möglich.“


Verwandte Artikel