Oliver Krischer

Grüne laden zum traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus ein

22. Januar 2016
18:00

Am Freitag den 22. Januar lädt der Grüne Stadtverband Castrop-Rauxel zu seinem traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus an der Leonhardstr. 4 ein. Wie immer werden spannende Redebeiträge, leckere Bio-Snacks und eine Verköstigung von Bio-Weinen kombiniert.

„Wie gewohnt werden wir uns mit wichtigen politischen Themen unserer Stadt beschäftigen, aber unseren Gästen auch genug Möglichkeit zum persönlichen Austausch bieten“, erläutert Ursula Mintrop, die Sprecherin des grünen Stadtverbandsvorstands.

Fraktionsvorsitzender Bert Wagener betont: “Wir freuen uns ganz besonders, dass wir mit Oliver Krischer einen echten ‚Hochkaräter‘ unter den grüne Mitgliedern des Bundestags für ein Inputreferat gewinnen konnten. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bund wird zum Thema ‚Rekommunalisierung der Stromnetze‘ vortragen. Wir rechnen mit vielen Argumenten, die uns Grüne in Castrop-Rauxel darin bestärken, konsequent den Weg zur Klimaneutralen Stadt weiterzugehen und mit der von uns angestrebten Rekommunalisierung und Dezentralisierung der Energieversorgung einen wichtigen Schritt dahin zu machen.“

Beim Jahreseinstieg werden Ursula Mintrop und Bert Wagener außerdem die Schwerpunkte der Arbeit von Bündnis90/Die Grünen in 2016 vorstellen.
„Unser großes Augenmerk liegt besonders darauf, die Energiewende in unserer Stadt voranzutreiben, Castrop-Rauxel zur Fahrradfreundliche Stadt zu machen und die Stadtverwaltung bei der Entwicklung eines schlüssigen Personalkonzeptes zu unterstützen. Außerdem wollen wir auch endlich ein Projekt zu Versorgung unserer Kinder mit gesundem Schulessen starten und dabei das Thema Agrarwende einbeziehen.“, erklärt Fraktionschef Wagener. Ursula Mintrop ergänzt „Wir werden aber selbstverständlich auch die weiteren großen Herausforderungen unserer Stadt konstruktiv begleiten, wie die Aufnahme von Geflüchteten, die Inklusion und nicht zuletzt den Demografischen Wandel. Aber auch parteiintern haben wir einiges vor. So steht die Gewinnung neuer junger Mitglieder des Stadtverbandes auf unserer Agenda für das gerade begonnene Jahr.“

Außerdem wird der Grüne Ratsherr Ulrich Werkle wie gewohnt einen aktuellen Gesamtüberblick zum „Masterplan Energiewende“ und zur Entwicklung der Stadtwerke geben.
„Wir sind sicher, für ein buntes und spannendes Programm gesorgt zu haben und freuen uns schon jetzt sehr auf unsere Gäste!“ betont Ursula Mintrop abschließend.

Jahreseinstieg von Bündnis90/Die Grünen
Freitag 22.01.2016, 18 Uhr, Bürgerhaus, Leonhardstr. 4

Verwandte Artikel