Elke Marita Stuckel-Lotz und Bert Wagener

Elke Marita Stuckel-Lotz und Bert Wagener

Grüne Kreistagsfraktion in Recklinghausen wählt neue Fraktionsspitze

Nach dem plötzlichen Tod des langjährigen Fraktionsvorsitzenden Mario Herrmann hat sich die Kreistagsfraktion in ihrer Sitzung vom 15.8.2017 mit der zukünftigen Gestaltung der Kreistagsarbeit auseinander gesetzt. Silke Krieg (Oer-Erkenschwick) und Holger Freitag (Recklinghausen) betonen, dass der Blick nach vorne gewagt werden muss und dringend die zahlreichen Sachthemen in Angriff genommen werden müssen.

Für Mario Herrmann ist die langjährige Sachkundige Bürgerin und Hertener Ratsfrau Martina Herrmann nachgerückt. Sie ist Mitglied des Grünen Kreisvorstandes und mit dem Verstorbenen nicht verwandt.

Als neuer Fraktionsvorsitzender wurde Prof. Dr. Bert Wagener aus Castrop-Rauxel gewählt. In einer Stellungnahme erklärte Wagener, dass aufgrund der überschaubaren Fraktionsgröße von 6 Kreistagsmitgliedern und des Umstandes, dass alle Mitglieder über langjährige Erfahrung verfügen, zukünftig jedes Mitglied verstärkt als eigenständige Fachsprecherin auftreten wird. „Aus diesem Grunde fungieren zukünftig alle Fraktionsmitglieder in ihrer Funktion als stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Als erste Stellvertreterin wurde die ehemalige stellvertretende Landrätin Elke Marita Stuckel – Lotz aus Gladbeck benannt.“

Elke Marita Stuckel-Lotz betonte dass man sich nun aus der „Schockstarre“ lösen muss und stellte in Aussicht, dass die Fraktion zukünftig in den einzelnen Städten präsenter sein möchte. Elke Marita Stuckel-Lotz  möchte zudem mit ihrer Fraktionskollegin  Birgit Sandkühler wieder verstärkt  die frauenpolitische Arbeit auf Kreisebene fortsetzen .. !  „Die weibliche Altersarmut ist auch im Kreis Recklinghausen vorrangig ein Thema.“

Verwandte Artikel