Grüne Fraktionsklausur: Kommunales Planungs- und Baurecht im Fokus

Im Rahmen der Fraktions-Klausurtagung von Bündnis90/ Die Grünen vom 20.12.2014 stand das kommunale Bau- und Planungsrecht im Vordergrund.

Bert Wagener (Fraktionsvorsitzender der Grünen im Stadtrat) führt aus, dass das kommunale Bau- und Planungsrecht ein wesentliches Gestaltungselement im Bereich der Kommunalverwaltung ist. Daher haben sich die Grünen bereits in der Vergangenheit intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt um z.B. auf dem Gebiet des Flächennutzungsplans mitreden zu können.

„Um auch zukünftig sachgerechte Entscheidungen treffen zu können, ist eine Fortbildung unverzichtbar.“

Gerhard Joksch, ehemaliger Stadtbaurat in Münster, stand als externer Fachreferent zur Verfügung. Angereichert um den lokalen Bezug wurde diese durch Heiko Dobrindt, Technischer Beigeordneter in Castrop-Rauxel.

Notburga Henke (Umweltausschussvorsitzende) schließt mit dem Hinweis, dass auch zukünftig die ökologische Planung ein Kernelement der Grünen Ratsarbeit sein wird.

Verwandte Artikel