Gebäude

Grüne begrüßen Diakonisches Zentrum an der Kleine Lönsstraße

Die Grünen in Castrop-Rauxel begrüßen ausdrücklich die Planungen rund um die Entwicklung eines Diakonischen Zentrums an der Kleine Lönsstraße.

„Wir waren immer der Meinung, dass die Entwicklung eines großflächigen Nahversorgers an dieser Stelle die Stadt massiv schädigt“ führt Bert Wagener für seine Fraktion aus. „Aus diesem Grunde sind die aktuellen Pläne nur zu begrüßen.“

Nach Meinung der Grünen werden die zentrumsnahen Wohneinheiten (Es sind zwei Wohngemeinschaften für SeniorInnen mit insgesamt 24 Plätzen und weiteren 25 Wohnungen im Gespräch) zur Belebung der Innenstadt beitragen. So ist diese fußläufig und auf sicherem Wege vom Projektstandort zu erreichen. „Und aufgrund der guten verkehrlichen Anbindung und des zentralen Standortes ist die Ansiedlung eines Pflegedienstes an dieser Stelle ebenfalls hervorragend“, führt Manfred Fiedler – Mitglied des Rates und des zuständigen Betriebsausschusses 2 – aus.

Verwandte Artikel