Green Newcomer Musiccontest – Finale steht vor der Tür!

28. August 2015
18:00

newcomerAm Samstag, den 29. August 2015 veranstalten Bündnis 90/Die Grünen und die Grüne Jugend in Castrop-Rauxel zum 9. Mal den Green Newcomer Musiccontest.

Aktuell zieht mit FTK nachträglich eine sehr junge Castrop-Rauxeler Formation in das Finale ein. Die fünf Jungs sind im Durchschnitt 13 Jahre alt und gründeten sich als Schülerband. „Sie sind echte Newcomer und verkörpern somit das, wofür unser Musikwettbewerb seit 16 Jahren steht“, erklärt Initiator Jürgen Schulte-Heinrich.
Die Beteiligung von El Mobileh aus Gladbeck zeigt, dass der Newcomer auch längst über die Stadtgrenzen hinaus seine Kreise zieht. Aus Herne reist die Singer/Songwriterin Nadia Ihjeij an, die unter dem Namen frollein eigene Songs präsentiert. Das Teilnehmerfeld komplettieren die beiden Castrop-Rauxeler Bands Distillery und noname.

Auch diese Bands sind noch sehr jung. Neben der enormen der Altersspanne der Teilnehmer dürfen sich Musikfreunde außerdem auf die große Bandbreite unterschiedlicher Musikstile freuen. „El Mobileh haben angekündigt, ein Akustik-Set zu spielen. FTK und Distillery sind klassische Formationen mit großer Besetzung und werden live besonders gut zur Geltung kommen. Noname wird Coversongs mit Gitarre, Cachon und Gesang präsentieren. Darüber hinaus wird frollein für eckige und nachdenkliche Töne sorgen“, freut sich Schulte-Heinrich bereits jetzt auf ein abwechslungsreiches Finale und bemerkt abschließend: „Der Green Newcomer ist inzwischen älter als seine jungen Teilnehmer. Auch das spricht für die Tradition der Veranstaltung.“

Verwandte Artikel