Umwelt und Energiepolitik

Grüne zur Großdemo am 06.10.

Auch die Grünen rufen zur Großdemo am 06.10. zum Hambacher Forst auf. Die Planungen von RWE sind nicht akzeptabel. Sie zerstören eine ökologisch wertvolle Landschaft und heizen den Klimawandel weiter an. Die Grünen Castrop-Rauxel fahren mit dem Bus, den der BUND organisiert.Abfahrt:  Samstag, 06.10.2018, 8.50 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Rauxel. Wer mitfahren möchte, meldet Sie […]

Weiterlesen »

Gruppe von 5 Menschen

Grüne gehen Umweltsünden auf dem Golfplatz auf den Grund

Die Grünen in Castrop-Rauxel wurden von Informationen überrascht, nach denen im Rahmen von Rückbauarbeiten auf dem Golfplatz Gelände das Rodungsverbot nicht eingehalten wurde und das Wohl der im Bewässerungsteich lebenden Tiere durch Abpumpen von Wasser bei Niedrigwasserstand in Kauf genommen hat.

Da die untere Wasserbehörde und die untere Landschaftsbehörde beim Kreis für Eingriffe in die Natur […]

Weiterlesen »

Baum

Änderung der Baumschutzsatzung

Für Bündnis 90 / Die Grünen ist eine Baumschutzsatzung in unserer Stadt sehr wichtig. Bäume spenden Schatten und Abkühlung an heißen Tagen. Sie produzieren den lebenswichtigen Sauerstoff, reduzieren die Luftschadstoffe und bieten vielen Insekten Nahrung, Außerdem sind sie noch ein wichtiger Lebensraum für viele weitere Tiere und gestalten das Stadtbild.
Eine Baumschutzsatzung sollte daher eine Leitplanke […]

Weiterlesen »

Baum

Stellungnahme zum FDP-Antrag „Abschaffung der Baumschutzsatzung“

Udo Weber nimmt für die Grünen Stellung zum Antrag der FDP auf Abschaffung der Baumschutzsatzung:
Die Baumschutzsatzung komplett abzuschaffen ist nicht nachvollziehbar.
Die FDP behauptet, dass durch die Baumschutzsatzung weniger Bäume gepflanzt werden, weil die Gartenbesitzer diese später nicht einfach wieder fällen können.
Welchen ökologischen Sinn macht es Bäume zu pflanzen und nach einigen Jahren wieder abzuhacken ?
Bäume […]

Weiterlesen »

Tierfreunde Castrop-Rauxel und Bündnis 90/Die Grünen kooperieren bei Katzen-Kastrations-Aktion

In diesem Jahr bieten die „Tierfreunde Castrop-Rauxel“ erstmals ihre Katzen-Kastrations-Aktion in Kooperation mit dem Stadtverband der Grünen an.  Am Freitag 08.12.2017 können ab 18 Uhr in der Geschäftsstelle der Grünen in der Altstadt (Lambertusplatz 1) die verbilligten Gutscheine für die Kastrationen erworben werden.  Das Angebot richtet sich an  Geringverdiener/-innen, Hartz4-Empfänger/-innen,  Aufstocker/-innen, Rentner/-innen, Studenten/-innen und Wohngeldempfänger/-innen […]

Weiterlesen »

Solardach

Solardachkataster für mehr Klimaschutz in Castrop-Rauxel

In Castrop-Rauxel hat von den erneuerbaren Energien besonders die Solarenergie bedeutendes Ausbaupotential und die besten Möglichkeiten dabei Grünflächen nicht in Mitleidenschaft zu ziehen. Auch wenn für unsere Stadt noch einige Windkraftanlagen geplant sind, sind die Möglichkeiten in dem Ballungsraum dafür leider begrenzt.
Das Regionale Solardachkataster, das der Regionalverband Rhein-Ruhr (RVR) umsetzt, zeigt welche der vielen Dächer […]

Weiterlesen »

Gruppenfoto mit Toni

Besuch von Toni Hofreiter

Die Ortsverbände Recklinghausen und Oer-Erkenschwick von Bündnis 90/Die Grünen hatten Toni Hofreiter, den Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Deutschen Bundestag zu Besuch.
Bei dem entspannten Treffen mit Grill und guter Laune auf „Theo’s Farm“  gab es reichlich Themen zu besprechen:  Klimaschutz, Verkehrswende, Kohleausstieg, Massentierhaltung, Abstandsregelung Windräder, Glyphosat oder ökologische Landwirtschaft.
Die Grünen aus Castrop-Rauxel waren durch Bert Wagener […]

Weiterlesen »

E2-Agenda-2030

Ziel: Bis 2030 sollen 80 Prozent des lokalen Stromverbrauchs im Tarifbereich bilanziell durch örtlichen Öko-Strom abgedeckt werden
Seit Jahrzehnten schon engagieren sich in unserer Stadt zahllose Menschen für den Klimaschutz, für die Energiewende. Es sind Akteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen, die hier an einem Strick in eine Richtung ziehen.
Mit dem „Masterplan Energiewende und Klimaschutz“ haben wir […]

Weiterlesen »

Wohnungsbaugesellschaft: Grüne wollen ökologisches und soziales Wohnen für alle

Der Grüne Stadtverband Castrop-Rauxel begrüßt, dass die örtliche SPD die Initiative zur Neugründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft aufgegriffen hat. Die Grünen wollen sich dafür einsetzen, dass der zukünftige Betrieb der zu Gründenden Gesellschaft zum ökologischen und klimagerechten Stadtumbau Castrop-Rauxels beiträgt.
„Die neuen Regeln für den ‚Sozialen Wohnungsbau‘ gelten schon seit Herbst 2015“, betont das grüne Vorstandsmitglied Ulrich […]

Weiterlesen »