Stadtverband

Grüner Treff: Fuß- und Radverkehr in Castrop-Rauxel

[ 29. Februar 2016; 19:30; ] Thema des Treffs: Fuß- und Radverkehr in Castrop-Rauxel
Wir haben Herrn Sternemann, Stadtplaner bei der Stadt Castrop-Rauxel, eingeladen. Mit ihm zusammen wollen wir überlegen, was wir tun müssen, damit Castrop-Rauxel zu einer fußgänger- und fahrradfreundlichen Stadt wird.

Ort des Grünen Treffs: Grünes Büro, Lambertusplatz 1
Zeit: ausnahmsweise an einem Montag! Montag, 29.02. 2016, 19.30 Uhr

Weiterlesen »

Stadtverband von Bündnis90/Die Grünen lehnt islamische Kita ab

Die Absicht einzelner Islamischer Gemeinden Castrop-Rauxels einen rein islamischen Kindergarten zu gründen, stößt bei den Grünen in Castrop-Rauxel auf Ablehnung. “Wir sehen keinen Bedarf für eine Kita mit der von den Initiatoren beschriebenen Ausrichtung.”, stellt Onur Kocakaya – Vorstandsbeisitzer des Grünen Stadtverbandes und Mitglied des Integrationsrates – fest. “Insbesondere die Aussage der Initiatoren, dass die […]

Weiterlesen »

5 Jahre Fukushima – 30 Jahre Tschernobyl

[ 11. März 2016; 17:00; ] Gegen das Vergessen des Super-GAUs in Fukushima und als Zeichen gegen die Atomenergie findet auch in diesem Jahr eine Mahnwache in Castrop-Rauxel statt.

Am 11. März 2011 kam es nach einem Erdbeben im AKW Fukushima-Daiichi zu einer Kernschmelze in 3 Blöcken des AKWs. Große Mengen an radioaktivem Material wurden freigesetzt und kontaminierten Luft, Böden, Wasser und […]

Weiterlesen »

Oliver Krischer

Grüne laden zum traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus ein

[ 22. Januar 2016; 18:00; ] Am Freitag den 22. Januar lädt der Grüne Stadtverband Castrop-Rauxel zu seinem traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus an der Leonhardstr. 4 ein. Wie immer werden spannende Redebeiträge, leckere Bio-Snacks und eine Verköstigung von Bio-Weinen kombiniert.

„Wie gewohnt werden wir uns mit wichtigen politischen Themen unserer Stadt beschäftigen, aber unseren Gästen auch genug Möglichkeit zum persönlichen Austausch bieten“, […]

Weiterlesen »

Aktionsplan Inklusion: Arbeitskreis besuchte Werkstatt für Behinderte im Erinpark

Aktionsplan Inklusion
Arbeitskreis besuchte Werkstatt für Behinderte im Erinpark
Vier Handlungsfelder wurden im Rahmen des Aktionsplanes Inklusion festgelegt, und zu jedem gibt es einen Arbeitskreis, der sich um einen besonderen Schwerpunkt kümmert.
Die Mitglieder des Arbeitskreises „Arbeitswelt und Mobilität“ haben die Werkstatt für Behinderte Herne / Castrop-Rauxel im Erinpark besucht.
Der Gastgeber und Geschäftsführer Rochus Wellenbrock Wellenbrock führte die […]

Weiterlesen »

Bürgermeister-Stichwahl am 27.09.: Grüne empfehlen Stimmabgabe für Rajko Kravanja

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung beschloss am späten Montagabend der Stadtverband Castrop-Rauxel von Bündnis 90/Die Grünen, den SPD-Kandidaten Rajko Kravanja bei der Stichwahl am 27.09. zu unterstützen.
Nach intensiver Analyse des Abschneidens des Grünen Kandidaten Manfred Fiedler, der sich bei der Wahl am Sonntag trotz bester beruflicher und persönlicher Eignung für die Aufgabe als Chef der Stadtverwaltung […]

Weiterlesen »

„noname“ aus Castrop-Rauxel gewinnt 9. Auflage des Green Newcomer Musiccontest

Am Samstag, den 29. August 2015 veranstaltete Bündnis 90/Die Grünen und die Grüne Jugend in Castrop-Rauxel zum 9. Mal den Green Newcomer Musiccontest.
Fünf Nachwuchsbands aus Castrop-Rauxel und Umgebung hatten jeweils 30 Minuten Zeit, um das Publikum aber insbesondere die kritische Wettbewerbs-Jury von ihrem Können zu überzeugen. Allen fünf Bands gelang es auf ihre besondere Art […]

Weiterlesen »

Castroper Appel: Gemeinsame Erklärung der Ratsfraktionen Grüne, SPD, CDU, FWI, Die Linke und FDP

Wir sind offen, tolerant und solidarisch
Castrop-Rauxel zeigt sich solidarisch mit Menschen, die aufgrund der Konflikte in der Welt ihr Land verlassen müssen. Sie werden verfolgt wegen ihrer Religion, Nationalität, Sexualität, weil sie einer bestimmten sozialen Gruppe angehören oder weil sie politische Überzeugungen vertreten. Sie flüchten vor Krieg, Vergewaltigung, Verschleppung, Vertreibung, vor der Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen. […]

Weiterlesen »