Stadtentwicklung

Xcape Fläche im FNP

SPD und CDU streben großflächige Aufgabe von Grünflächen an

Bert Wagener, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Stadtrat, ist fassungslos: SPD und CDU beantragen für den nächsten Betriebsausschuss 3 die großflächige Aufgabe von Grünflächen um dort Bebauung zuzulassen. Konkret handelt es sich um die sogenannte Xscape Fläche rund um das Evangelische Krankenhaus zwischen B235 und A42. Wie es im Antrag heißt, soll dort über den im […]

Weiterlesen »

biene auf blume

INTERNATIONALE GARTENAUSSTELLUNG METROPOLE RUHR 2027

Mit Unverständnis hat die GRÜNE Ratsfraktion die neuesten Äußerungen aus dem Ministerium für Heimat des Landes NRW zur Finanzierung der Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2027 in der Metropole Ruhr aufgenommen. Erneut hat die Landesregierung darauf verzichtet, konkrete Zusagen für ihre Beteiligung an der Finanzierung der Gartenschau zu machen.
„Im Gegenteil, den Kommunen und dem Regionalverband Ruhr (RVR) […]

Weiterlesen »

Publikum und Redner

Foto: B90DG

Stadtentwicklung durch innovativen Städtebau

Wie wollen wir zukünftig leben?
Unter diesem Motto luden die Grünen in Castrop-Rauxel am 23.03. zu einer Veranstaltung im Dieze ein. Prominente Referenten waren: Martin Tönnes, stellvertretender Regionaldirektor des RVR und Gerhard Joksch, Stadtplaner und ehemals Stadtbaurat in Münster.
Martin Tönnes stellte zu Beginn Daten und Grundlagen für die Regionalplanung vor. Im Flächennutzungsplan (FNP) von Castrop-Rauxel gibt […]

Weiterlesen »

Stadt

Wie gelingt gezielte Stadtentwicklung?

[ 23. März 2018; 17:30 bis 20:30. ] Vorträge:
„Daten und Grundlagen für die Regionalplanung“ - Martin Tönnes (Beigeordneter Planung RVR)
“Wege zu einer innovativen Stadtplanung“ – Gerhard Joksch (Raumplaner, Münster)

Wie wollen wir zukünftig leben? Wie gelingt gezielte Stadtentwicklung bei sich wandelnden Rahmenbedingungen?
Eine gezielte Stadtentwicklung soll für eine lebenswerte und klimafreundliche Stadt sorgen. Was sind die Perspektiven, was ist möglich, welche Denkmodelle gibt es und […]

Weiterlesen »

E2-Agenda-2030

Ziel: Bis 2030 sollen 80 Prozent des lokalen Stromverbrauchs im Tarifbereich bilanziell durch örtlichen Öko-Strom abgedeckt werden
Seit Jahrzehnten schon engagieren sich in unserer Stadt zahllose Menschen für den Klimaschutz, für die Energiewende. Es sind Akteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen, die hier an einem Strick in eine Richtung ziehen.
Mit dem „Masterplan Energiewende und Klimaschutz“ haben wir […]

Weiterlesen »

Grüne erwarten, dass Stadtverwaltung die „Reißleine“ zieht

Mit Kopfschütteln haben die Grünen in Castrop-Rauxel die Berichterstattungen zur geplanten Neuansiedlung von Einzelhandel am Westring zur Kenntnis genommen.
Die Ökopartei erwartet, dass endlich Klarheit in die Angelegenheit gebracht wird. „Es kann doch nicht sein, dass die Sachlage an dieser neuralgischen Stelle derart unklar ist“, erklärt Bert Wagener, Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, und bezieht sich ausdrücklich auf […]

Weiterlesen »

Kopfschütteln über CDU Äußerung zur L654n

Bei den Castrop-Rauxeler Grünen hat die Stellungnahme der CDU Frohlinde zur Rückübertragung der Grundstücke für die geplante Trassenführung der L654n (Hellweg) Kopfschütteln ausgelöst.
Bert Wagener‚ Grünes Ratsmitglied aus Frohlinde hierzu: „Die Frohlinder sind wegen des hohen Verkehrsaufkommens auf der L663 (Dortmunder Strasse) bereits stark belastet und in ihrer Lebensqualität und Gesundheit massiv beeinträchtigt. Was den Stadtteil […]

Weiterlesen »

Ampel-Koalition will Wohnraum schaffen

Auf Antrag von Bündnis90/Die Grünen, SPD und FDP hat der Rat der Stadt in seienr Sitzung am 11.02.16. beschlossen, die Verwaltung möge ein Konzept erarbeiten, auf welche Weise der Bedarf an zusätzlichem (ökologischem und sozial gerechtem) Wohnraum quantifiziert werden kann. Mit dem Wissen über den zusätzlichen Bedarf an Wohnraum, möge die Verwaltung prüfen, auf welchem […]

Weiterlesen »

Resolution der Ampelkoalition zum Haushalt 2015

Bis ans Limit gehen – Stadt unter sozialen, umweltgerechten, wirtschaftlichen Gesichtspunkten lebenswert erhalten!
Die Castrop-Rauxeler Stadtverbände der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, von Bündnis 90/Die Grünen und der Freien Demokratischen Partei sind sich der Verantwortung für die Handlungsfähigkeit der Stadt Castrop-Rauxel bewusst. Oberstes Ziel muss es sein, den Spagat zwischen der harten und einschneidenden Konsolidierung einerseits und der […]

Weiterlesen »