Ratsfraktion

Rennbahn

Grüne Ratsfraktion setzt sensiblen Umgang bei Heckenschnitt durch

Auf dem Rennbahngelände erfolgte in den letzten Wochen ein Rückschnitt der Heckenanlagen. Ein Rückschnitt ist laut § 64 Abs 1 Nr. 2 Landschaftsgesetz NRW zugelassen, wenn es sich um schonenden Form- und Pflegeschnitt zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen handelt.
Die Verwaltung betonte, dass die durchgeführte Maßnahme durch das o.g. Gesetz abgedeckt war. Gleichwohl konnte im […]

Weiterlesen »

Koalition zieht Zwischenbilanz und zeigt sich zufrieden mit Inklusionsprozess

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung (5. Mai) blickt die Koalition aus SPD, Grünen und FDP mit Zufriedenheit auf die bisherigen Ergebnisse des Inklusionsprozesses in Castrop-Rauxel zurück. „Wir wissen, dass wir noch lange nicht am Ziel sind, das wir uns im Rat im November gesetzt haben, aber wir sind auf einem […]

Weiterlesen »

Kopfschütteln über CDU Äußerung zur L654n

Bei den Castrop-Rauxeler Grünen hat die Stellungnahme der CDU Frohlinde zur Rückübertragung der Grundstücke für die geplante Trassenführung der L654n (Hellweg) Kopfschütteln ausgelöst.
Bert Wagener‚ Grünes Ratsmitglied aus Frohlinde hierzu: „Die Frohlinder sind wegen des hohen Verkehrsaufkommens auf der L663 (Dortmunder Strasse) bereits stark belastet und in ihrer Lebensqualität und Gesundheit massiv beeinträchtigt. Was den Stadtteil […]

Weiterlesen »

Ampel-Koalition will Wohnraum schaffen

Auf Antrag von Bündnis90/Die Grünen, SPD und FDP hat der Rat der Stadt in seienr Sitzung am 11.02.16. beschlossen, die Verwaltung möge ein Konzept erarbeiten, auf welche Weise der Bedarf an zusätzlichem (ökologischem und sozial gerechtem) Wohnraum quantifiziert werden kann. Mit dem Wissen über den zusätzlichen Bedarf an Wohnraum, möge die Verwaltung prüfen, auf welchem […]

Weiterlesen »

Oliver Krischer

Grüne laden zum traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus ein

[ 22. Januar 2016; 18:00; ] Am Freitag den 22. Januar lädt der Grüne Stadtverband Castrop-Rauxel zu seinem traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus an der Leonhardstr. 4 ein. Wie immer werden spannende Redebeiträge, leckere Bio-Snacks und eine Verköstigung von Bio-Weinen kombiniert.

„Wie gewohnt werden wir uns mit wichtigen politischen Themen unserer Stadt beschäftigen, aber unseren Gästen auch genug Möglichkeit zum persönlichen Austausch bieten“, […]

Weiterlesen »

Castroper Appel: Gemeinsame Erklärung der Ratsfraktionen Grüne, SPD, CDU, FWI, Die Linke und FDP

Wir sind offen, tolerant und solidarisch
Castrop-Rauxel zeigt sich solidarisch mit Menschen, die aufgrund der Konflikte in der Welt ihr Land verlassen müssen. Sie werden verfolgt wegen ihrer Religion, Nationalität, Sexualität, weil sie einer bestimmten sozialen Gruppe angehören oder weil sie politische Überzeugungen vertreten. Sie flüchten vor Krieg, Vergewaltigung, Verschleppung, Vertreibung, vor der Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen. […]

Weiterlesen »

Stellungnahme der Umweltausschussvorsitzenden Notburga Henke

Fahrräder in Fußgänger*innen-Zone bilden bundesweiten Trend im Umweltbewusstsein ab
Castrop-Rauxel liegt also mit der Öffnung der Fußgänger*innenzone für Fahrräder im Trend. Wer hätte das gedacht. Die aktuelle Studie des Umweltbundesamtes zum Umweltbewusstsein untermauert unseren Ratsbeschluss. 82 Prozent der Befragten betrachtet „eine Abkehr vom Autoverkehr und Hinwendung zum öffentlichen Nah- und Fahrradverkehr sowie zu kurzen Fußwegen als […]

Weiterlesen »

Grüne nehmen an Aktion „Pflanzt den ‚Baum des Friedens‘ “ teil

Am 21. 02. wurde im Stadtteilpark Habinghorst ein Baum gepflanzt, der „Baum des Friedens“. Initiator dieser Aktion war der Bezirksverband der Kleingärtner e.V. (Castrop-Rauxel/Waltrop). Zahlreiche Organisationen haben diese Aktion unterstützt. Kirchengemeinden, Muslimische Gemeinden, Freiwillige Feuerwehr, KG Rote Funken, die Agora, der Eine-Welt-Laden, alle politischen Parteien sowie Einzelpersonen.
Mit der Pflanzung des Baumes soll ein sichtbares Zeichen […]

Weiterlesen »

Jahreseinstieg 2015

Am Freitag den 13. Februar luden Stadtverband und Ratsfraktion von Bündnis90/Die Grünen Castrop-Rauxel zum traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus an der Leonhardstr. 4 ein. Wie immer wurden spannende Redebeiträge, leckere Bio-Snacks und eine Verköstigung von Bio-Weinen kombiniert.

leckere Bio-Snacks 

v.l. Manfred Fiedler, Mario Krüger, Ursula Mintrop, Holger Schelte, Ulrich Werkle 

Bürgermeisterkandidat Manfred Fiedler 

Unsere Ratsfraktion im Gespräch 

leckere Bio-Snacks 

Unser ‚Sommelier‘ Udo […]

Weiterlesen »

Grüne laden zum traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus ein

[ 13. Februar 2015; 18:00; ] Am Freitag den 13. Februar lädt der Grüne Stadtverband Castrop-Rauxel zu seinem traditionellen Jahreseinstieg ins Bürgerhaus an der Leonhardstr. 4 ein. Wie immer werden spannende Redebeiträge, leckere Bio-Snacks und eine Verköstigung von Bio-Weinen kombiniert.

So wird das Grüne Mitglied des Landtages NRW Mario Krüger einen Blick auf das schwierige Thema der „Finanzsituation in den NRW Kommunen“ […]

Weiterlesen »