6. Green Newcomer Finale

10. Mai 2009
19:00

Im Haus Ö auf Schwerin ging am Samstag, dem 9. Mai das Finale des 6. Green Newcomer Bandcontest über die Bühne. Zahlreiche Jugendliche verfolgten die Auftritte der fünf Finalisten. Die Jury, bestehend aus Jürgen Schulte-Heinrich und Andreas Kemna von den Grünen sowie Sarah Göbel, Leonie Holtmann und Richard Diesterbeck hatte keine einfache Aufgabe. Die Jury des 6. Green NewcomerSiegerband 'Beautiful Broken'Letztendlich setzte sich die Castroper Band ‚Beautiful Broken‘ durch. Für den Siegerplatz erhielten sie ein Preisgeld von 300 €. Ein zusätzlicher Preis wurde von Oliver Settele, dem Mixer des Abends zur Verfügung gestellt: Ein Wochendende in seinem Tonstudio.
Auf den Plätzen 2 und 3 folgten ‚Sons of Morrigan‘ aus Unna-Fröndenberg und ’13th Prophecy‘ aus Castrop-Rauxel. Anstelle eines vierten und fünften Platzes wurden zwei vierte Plätze an ‚Susie’s Fault‘ und ‚Deep Ground‘ ebenfalls aus Castrop-Rauxel vergeben.
Der 7. Green Newcomer Bandcontest ist bereits für 2011 geplant.

Verwandte Artikel