10. Green-Newcomer Music-Contest: Finale im Haus Oe

14. Oktober 2017
18:00bis23:00

Am Samstag, den 14. Oktober 2017 veranstalten Bündnis 90/Die Grünen und die Grüne Jugend in Castrop-Rauxel zum 10. Mal den Green Newcomer Musiccontest. Nun stehen die Finalteilnehmer fest. Die Jury wählte aus zahlreichen sehr guten Bewerbungen nun vier Musikprojekte aus, die um insgesamt 800,- € Preisgeld spielen werden.

Einig waren sich die Jury und Organisationsteam des GNMC2017 nach der Vorauswahl vor allem darin, dass das Niveau der eingereichten Beiträge wie schon so oft in den Vorjahren sehrt hoch war. „Da waren schon einige sehr gut produzierte Demosstücke und sogar Videos dabei“, fasst Jürgen Schulte-Heinrich die Stimmung der Vorauswahl zusammen.

„Interessant ist auch, dass uns wieder Bewerbungen aus allen Ecken des Ruhrgebiets und darüber hinaus erreicht haben“, erklärt der Initiator des Green Newcomer Musiccontest weiter.

Auch unter den Finalisten spiegelt sich dies wider: Das Finale des 10. Green Newcomer Musiccontest bestreiten die Singer/Songwriterin Tonja Schweder aus Münster, die Band Please Mister aus „dem Pott“ (Bochum, Herne, Essen) und das Duo TheBlueArks aus Bochum. Ein Heimspiel hat darüber hinaus die Band NoSignal aus Castrop-Rauxel.

Fans und Zuschauer dürfte es freuen, dass der Eintritt beim GNMC17 wie gewohnt  frei ist, wenn am 14. Oktober ab 18.00 Uhr im traditionsreichen Haus Oe auf Schwerin gerockt wird.

Weitere Informationen: http://www.facebook.com/GreenNewcomerMusiccontest

Verwandte Artikel